* You are viewing the archive for June, 2009

PHP 5.3 ist da!

Heute war es endlich so weit! PHP 5.3 wurde offiziell frei gegeben. Ich bin mal gespannt, wann das Update für Zend Server kommt. Einen ausführlichen Bericht über die vielen Neuerungen gibt es bei heise Developer.

Viele der neuen Features sind durchaus interessant aber auch die “kleinen” Änderungen haben es in sich. So trägt die Partnerschaft mit IBM Früchte bei der verbesserten Garbage Collection oder aber die Zusammenarbeit mit Microsoft. Auf dem Weg können jetzt auch viele Funktionen genutzt werden, die vorher nur auf unixoiden Systemen zur Verfügung standen. Auch eine neue MySQL Schnittstelle ist an Bord. Zusammen … Continue Reading

MySql Performance mit Funktionen

Für ein aktuelles Projekt benötigte ich den Double Metaphone Algorythmous in der Datenbank. Netterweise gibt es hier die Funktion zum Download. Damit ließ sich auch alles recht einfach aufbauen. Ich lasse meine Hashfelder  per Trigger automatisch Pflegen. Inserts liefen schnell und problemlos. Das böse Erwachen kam allerdings bei einfachen Selects. Mein Query sah so aus:

SELECT tabelleId
FROM tabelle
WHERE tabelleHash = dm(‘abc’);

Dies wurde mir von MySql mit einer Laufzeit von über 5s bei einer Tabelle mit nur 500 Datensätzen (tabelleId ist primary Key und auf tabelleHash habe ich einen Index) quittiert. Leider scheint MySql den Ausdruk im Where nicht … Continue Reading

Leichte Überarbeitungen dieser Seite

Dieses Wochenende habe ich genutz diese Seite mal ein wenig zu überarbeiten. Ich habe die Postings mal wieder Sauber auf die Kategorieen verteilt. Hinzugekommen ist die Kategorie MySql. Da ich schon einiges zu den Thema geschrieben habe schin es mit sinnvoll. Zusätzlich habe ich da Template und meine Plugins aktualisiert.

Gerade mit dem Template hatte ich dann noch ein wenig Ärger. An einigen Stellen war es leider nicht XHTML konform. Dies habe ich korrigiert. Dann Sind auch noch neue Buttons hinzugekommen. und die vorhanden Grafiken hab ich leicht überarbeitet. Mit gefällt es so besser. Somit aoll es auf die Zielgerade hin … Continue Reading

Autoloading mit Zend_Loader

Nach den Umstellungen beim Autoloading in Version 1.8 der Zend Frameworks musste ich aufs neue mit dem Thema beschäftigen. Bei meinem aktuellen Projekt hatte ich keinen Zugriff mehr auf meine eigene Libary. Somit musste ich ein wenig suchen.

Die Lösung war recht einfach:

$autoloader = Zend_Loader_Autoloader::getInstance();
$autoloader->registerNamespace(‘CC_’);

Da Zend_Loader_Autoloader ein Singleton ist kann man das überall Verwenden, wo man gerade Zugriff auf die Lib brauch. Ich habs aber lieber in den Bootstrap mit aufgenommen. Wichtig ist an der Stelle der Unterstrich sonst funktioniert es nicht.